icon-arrow-large-down icon-arrow-large-left icon-arrow-large-right icon-arrow-large-up icon-arrow-medium-down icon-arrow-medium-left icon-arrow-medium-right icon-arrow-medium-up icon-arrow-small-down icon-arrow-small-left icon-arrow-small-right icon-arrow-small-up icon-calendar icon-circle-arrow-down icon-circle-arrow-left icon-circle-arrow-right icon-circle-arrow-up icon-circle-bookmark icon-circle-play icon-circle-print icon-circle-share icon-clock icon-exit icon-exit-small icon-fullscreen icon-gallery icon-info icon-minus icon-mute icon-pause icon-pdf icon-play icon-plus icon-search icon-share icon-social-delicious icon-social-digg icon-social-facebook icon-social-google icon-social-google-plus icon-social-linkedin icon-social-mail-ru icon-social-myspace icon-social-pinterest icon-social-stumbleupon icon-social-twitter icon-social-vkontakte icon-social-weibo icon-social-xing icon-social-yahoo icon-social-youtube icon-sort icon-video icon-website icon-arrow-small-right-teaser

Thermoplastische Kunststoffplatten für Medizinprodukte

Die Exolon Group bietet Ihnen ein großes Sortiment an transparenten Massivplatten zur Anwendung im Medizinbereich. Wir sind führend, wenn es um extrudierte thermoplastische Platten geht, die vielseitig in innovativen Anwendungsfeldern genutzt werden können.

Thermoplastische Platten der Exolon Group für Medizinprodukte

Die hochwertige Verarbeitung unserer Produkte bietet ideale Voraussetzungen für den Einsatz im Medizinbereich. Transparente sowie temperaturbeständige Materialien mit extremer Schlagzähigkeit garantieren universelle und sichere Lösungen für Hersteller im Medizin- und Gesundheitssektor.
Ob für Behälter, Zahnschienen, Prothesen oder Verpackungen, die Produkte der Exolon Group bieten Ihnen die ideale Kombination aus Qualität, Sicherheit und Rückverfolgbarkeit.


Transparente Platten zur Herstellung von starren medizinischen Verpackungen

Nicht jedes Material eignet sich für die Herstellung von Produkten für den medizinischen Bereich. Es bestehen hohe Standards, sowohl gesetzlich als auch qualitativ. Das Endprodukt und sein Nutzen entscheiden über die Zulassung. Jedes Medizinprodukt wird von regulatorischen Behörden beurteilt und getestet, bevor es beworben und verkauft werden darf.

Hier kommen wir ins Spiel. Langjährige Erfahrung, Kompetenz und Know-How zu Entwicklung von hochwertigen Platten - diese Stärken bündeln sich in der Herstellung unserer Produkte und versprechen Ihnen beste Qualität.

Weitere Informationen zur Verwendung von Produkten der Exolon Group in der Medizintechnik finden Sie in unserem medizinischen Referenzhandbuch.

Kunststoffe für medizinische Verpackungen

Bei der Herstellung medizinischer Verpackungen spielt Kunststoff eine große Rolle. Je nach Schlagzähigkeit und Transparenz sind Platten aus Polycarbonat oder Copolyester aus dem Bereich medizinischer Verpackungen nicht mehr wegzudenken. Beispiele hierfür sind Transportboxen für Prothesen oder Implantate oder Ablagen für medizinische Instrumente. Mehr über unsere Kunststoffplatten für den Infektionsschutz erfahren Sie hier. Des Weiteren finden Sie weitere Informationen zu unseren Med-Kunststoffplatten im Folgenden. 

Kunstoffplatten erfüllen Biokompatibilitätsanforderungen nach ISO 10993/ USP Class VI

Unsere transparenten Platten erfüllen die Anforderungen nach ISO 10993 / USP-Klasse VI. Dieses Zertifikat ist als Qualitätsindikator erforderlich, um den Nachweis der Biokompatibilität von Werkstoffen für Medizinprodukte zu erbringen. Die Materialien der Exolon Group erbringen den Nachweis der Biokompatibilität und eignen sich daher bestens für die Verarbeitung im Medizinbereich. Unser Plattenmaterial kann bis herunter zum Rohstoff nachverfolgt werden. 

Was besagt die Norm ISO 10993?

Das Zertifikat ISO 10993 ist als Qualitätsindikator erforderlich, um den Nachweis der Biokompatibilität von Werkstoffen für Medizinprodukte zu erbringen. Die Norm beschreibt biologische Risiken noch wesentlich genauer und umfangreicher.

Die Vorteile unserer Platten für den Medizinbereich im Überblick:

  • Sicherheit und Wirksamkeit: Die Verwendung unserer Produkte ermöglicht es dem Hersteller, die neue EU-MDR (Medical Device Regulation)(1) in Bezug auf Zuverlässigkeit und Rückverfolgbarkeit für seine starren Verpackungen einzuhalten und somit das Produkt in kürzerer Zeit auf dem Markt zu positionieren.
  • Rückverfolgbarkeit: Verarbeiter können unser Plattenmaterial bis herunter zum Rohstoff nachverfolgen – eine wichtige Grundlage für die weitere Dokumentation der künftigen Endprodukte.
  • Qualität: Sämtliche Produkte der Med-Range bestehen aus 100 Prozent Neuware, welche die Anforderungen der ISO 10993(2) zur biologischen Beurteilung von Medizinprodukten erfüllt.
  • Vielseitigkeit: Geeignet für die Herstellung von starren medizinischen Verpackungen, Behältern und/oder Zahnschienen.
  • Schlagzähigkeit: Hohe Widerstandsfähigkeit der Materialien ist dank der Schlagfestigkeit gewährleistet und schützt das Produkt zuverlässig vor äußeren Einflüssen.  
  • Temperaturbeständigkeit: Selbst starke Erhitzung bereitet den Materialien keine Schwierigkeiten.
  • Good Manufacturing Practice (GMP): Sorgt für die Einhaltung gleichbleibender hoher Qualitätsstandards bei der Herstellung von Medizinprodukten.

(1)    Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über Medizinprodukte, zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG, der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 und zur Aufhebung der Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG des Rates.
(2)    Was besagt die Norm ISO 10993? Das Zertifikat ISO 10993 ist als Qualitätsindikator erforderlich, um den Nachweis der Biokompatibilität von Werkstoffen für Medizinprodukte zu erbringen. Die Norm beschreibt biologische Risiken noch wesentlich genauer und umfangreicher. Für Sie ist wichtig: Alle Med-Materialien der Exolon Group erbringen den Nachweis der Biokompatibilität und eignen sich daher bestens für die Verarbeitung im Medizinbereich.

Exolon® Med

Exolon® Med sind transparente Polycarbonat Massivplatten. Das Material ist der ideale Kunststoff für die Medizintechnik und zeichnet sich durch seine hohe Schlagzähigkeit aus. Darüber hinaus ermöglicht die Hitzebeständigkeit eine Materialverarbeitung bei bis zu 120 Grad.

Die Anwendung von Exolon® Med erstreckt sich auf folgende Medizinbereiche:

  • Starre medizinische Verpackungen
  • Behälter und Ablagen für Medizinprodukte
  • Anwendungen mit Hautkontakt (z. B. Prothesen)
  • Transparente Schutzvorrichtungen an medizinischen Geräten

Vivak® Med

Vivak® Med hergestellt aus Eastman EastarTM 6763 sind transparente, thermoplastische Copolyester Platten. Sie verbinden Schlagzähigkeit mit exzellenten thermoformenden Eigenschaften und guter Transparenz. Das Thermoformen erfolgt bei geringem Energieverbrauch, kurzen Produktionszyklen, extremen Dehnungsgraden und genauer Reproduktion der Formoberfläche ohne Vortrocknung. Die Platten sind zudem leicht zu bearbeiten.

Die Anwendung von Vivak® Med erstreckt sich auf folgende Medizinbereiche:

  • Starre medizinische Verpackungen
  • Behälter und Ablagen für Medizinprodukte
  • Anwendungen mit Hautkontakt (z. B. Prothesen)

Inspria® Med

Inspria® Med hergestellt aus Eastman TritanTM MP100sind transparente, stark hitzebeständige Copolyester Platten. Sie verbinden gute Hitzebeständigkeit bis 90° C mit exzellenten, thermoformenden Eigenschaften und guter Transparenz. Dank der hohen Abdruckreproduzierbarkeit ist es ein hervorragend passendes Material für Zahnschienen. Aber auch für verschiedene Sterilisationsmethoden, einschließlich Gammastrahlung und Ethylenoxid ist es sehr gut einsetzbar.

Die Anwendung von Inspria® Med erstreckt sich auf folgende Medizinbereiche:

  • Zahnschienen
  • Starre medizinische Verpackungsanwendungen
  • Behälter und Ablagen für Medizinprodukte